Sie haben noch keine konkreten Vorstellungen, wohin es in diesem Jahr in den Urlaub gehen soll? Manchmal liegt das Gute so nah – entdecken Sie die schönsten Reiseziele in Deutschland! Vertrauen Sie einer der größten Reise-Communities weltweit: Auf Basis der Bewertungen von Tripadvisor wurde eine Rangliste der beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands erstellt. Wir verraten Ihnen die Gewinner und was Sie dort auf keinen Fall verpassen sollten. Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie die Top 10 Reiseziele in Deutschland:

PLATZ 10: BERCHTESGADEN

BerchtesgadenDieser kleine Ort in den bayerischen Alpen hat es insbesondere wegen seiner zahlreichen Wintersport-Fans in die Top 10 geschafft. Die zahlreichen Skipisten für alle Niveaus, vom Anfänger bis zum Profi, sowie die bekannte Bob- und Rodelbahn sind wahre Besuchermagneten. Auch landschaftlich genießen Sie hier Ihren Urlaub in vollen Zügen: das Bergpanorama ist auch im Frühling, Herbst und Winter absolut sehenswert. Im Sommer locken zahlreiche Möglichkeiten für Aktiv-Urlauber: Klettern, Mountainbiken, Golf, Hochseilgarten, etc. Ein würdiger zehnter Platz!

Nicht verpassen: Der Besuch des Salzbergwerks Berchtesgaden mit seinem Spiegelsee und der Salzkathedrale ist ein unvergessliches Erlebnis.

PLATZ 9: HERINGSDORF AUF USEDOM

HeringsdorfSchon Kaiser Wilhelm II. verbrachte hier erholsame Urlaubstage, daher zählt das Ostseebad Heringsdorf zusammen mit Ahlbeck und Bansin zu den drei Kaiserbädern auf der Insel Usedom. Schon seit Jahrhunderten gilt die Insel als „Badewanne Berlins“, denn die Anreise von der Hauptstadt ist kurz. Heringsdorf besticht seine Besucher vor allem durch seine wunderschönen Strände und seine liebevoll restaurierte Strandpromenade. Hier lässt es sich herrlich flanieren und sitzen, sollte man den Tag nicht am Strand verbringen wollen. Die bekannte Seebrücke ist eine der längsten Europas und bietet wunderschöne Ausblicke auf die Ostsee. Mieten Sie sich einen Strandkorb und hören Sie den Möwen und dem Wellenrauschen zu – Heringsdorf ist perfekt für die kleine oder große Auszeit vom Alltag.

Nicht verpassen: Genießen Sie die umfangreichen Wellness-Möglichkeiten der OstseeTherme Usedom, absolute Entspannung ist so auch an Schlechtwetter-Tagen garantiert.

PLATZ 8: ROTHENBURG OB DER TAUBER

RothenburgDie mittelfränkische Kleinstadt hat es unter die Top 10 Reiseziele in Deutschland geschafft – denn Größe ist hier nicht alles. Die weltbekannt mittelalterliche Altstadt ist Hauptanziehungspunkt für die meisten Besucher. Zahlreiche verwinkelte Gässchen, Türme und Fachwerkhäuser geben zusammen mit der begehbaren Stadtbefestigung einen Eindruck mittelalterlichen Stadtlebens. Der Stadtkern ist fast ohne moderne Architektur erhalten und dient daher auch gern als Filmkulisse für historische Filmproduktionen. Rohtenburg ist einer der Höhepunkte der so genannten Romantischen Straße. Es lohnt sich also, gleich eine kleine Rundreise durch die Gegend zu planen.

Nicht verpassen: Im Deutschen Weihnachtsmuseum herrscht das ganze Jahr über weihnachtliche Stimmung. Entdecken Sie hier die Weihnachtstraditionen Ihrer Groß- und Urgroßeltern wieder.

PLATZ 7: SCHÖNAU AM KÖNIGSSEE

SchönauSchönau am Königssee, noch nie gehört? Der kleine Ort am See ist vor allem durch seine Lage ein echter Besuchermagnet. Im südlichsten Zipfel Bayerns liegt Schönau zwischen Kitzbühel und Salzburg im landschaftlich spektakulären Berchtesgardener land. Die süd-östlichste Gemeinde Deutschlands besitzt Zugang zum Königssee. Der Gebirgssee ist sehr klar, gilt als einer der saubersten Seen Deutschlands und wird von Besuchern als fjord-artig beschrieben, weil er zwischen steilen Berhängen eingebettet ist. Dieses wunderschöne Naturschauspiel macht den Reit des Ortes aus – es lohnt sich! Hier befinden Sie sich im malerischen Nationalpark Berchtesgarden mit zahlreichen weiteren Natur-Highlights. Wie wäre es mit einem Besuch des Watzmanns?

Nicht verpassen: Die Jahrhunderte alte Tradition des Almabtriebs wird hier gepflegt. Hier kommen allerdings auch Boote zum Einsatz, da manche Almen nicht zu Fuß erreichbar sind . ein tolles Spektakel, jedes Jahr an einem der ersten beiden Wochenenden im Oktober.

PLATZ 6: FRANKFURT AM MAIN

Frankfurt am MainNicht verpassen: Frankfurt unter den Top 10 Urlaubszielen in Deutschland? Ja, denn die Stadt am Main ist mehr als Finanzstadt und Verkehrsknotenpunkt. Besucher schätzen die Mischung aus historischer und moderne Architektur, die sich gut zu Fiß erkunden lässt. Vom Römerberg bis zur oft fotografierten Frankfurter Skyline lässt sich die Jahrtausende alte Geschichte der hessischen Metropole nachvollziehen. Auch die Museen begeistern: das Deutsche Filmmuseum, das Goethe-Museum und das Museum für Kommunikation sind nur einige der Highlights. Füpr ruhige Momente empfiehlt sich der Palmengarten Frankfurt. Exotische Landschaften im Palmenhaus und eine weitläifige Parkanlage zeigen die grüne Seele der Bankerstadt.
Nicht verpassen: Von der 200 Meter hoch gelegenen Aussichtsplattform des Main Towers genießen Sie eine fantastische Aussicht über die Metropole.

PLATZ 5: KÖLN

KölnKöln hat es unter die TOP 5 geschafft und verdankt diese Platzierung seiner 2000-jährigen Geschichte, dem breiten Kulturangebot und jeder Menge guter Laune. Die vielen Sehenswürdigkeiten der Stadt spiegeln die Stadtgeschichte wieder: römische Türme, gotische Kirchen, mittelalterliche Stadtmauern und moderne Architektur in ganz neu entstandenen Stadtvierteln. Hier gibt es jede Menge zu sehen und zu entdecken – allem voran natürlich den Kölner Dom, welcher zum UNESCO Weltkulturerbe zählt. Auch die Museen haben viele Fans: Schokoladenmuseum, Museum Ludwig oder Deutsches Sport- und Olympiamuseum ziehen zahlreiche Besucher an. Entspannen lässt es sich auch hervorragend: auf dem und am Rhein kann man beim Sonnenuntergang mit einem Kölsch die Seele baumeln lassen.

Nicht verpassen: Planen Sie etwas in voraus und sichern Sie sich Tickets für eine der begehrten Führungen auf das Dach des Kölner Doms – die Aussicht ist einmalig.

PLATZ 4: DRESDEN

DresdenDresden ist ein Liebling der deutschen Urlauber – und das schon seit vielen Jahrhunderten. Reiste früher der Adel an den Hof von August dem Starken, sind es heute vor allem Kunst- und Kulturliebhaber, die der idyllisch gelegenen Stadt an der Elbe einen Besuch abstatten. Frauenkirche, Grünes Gewölbe, Residenzschloss und Semperoper sind Highlights, die es zu entdecken gilt. Der Name „Elbflorenz“, den die Stadt seit Augusts Zeiten mit Stolz trägt, geht auf deren einmalige Kombination aus Kunstsammlungen und Architektur zurück. In der Nähe und ebenfalls sehenswert ist Schloss Pillnitz. Am Dresdner Stadtrand direkt an der Elbe gelegen ist es die bedeutendste chinoise Schlossanlage Europas. Eingerahmt von Weinbergen ist das Zusammenspiel aus sehenswerter Architektur und Gartenkunst einen Besuch wert. Die vielen Wälder, Gärten und Parks machen Dresden übrigens auch zu einem lohnenswerten Sommer-Ziel.

Nicht verpassen: Bei einer Schifffahrt auf der Elbe entdecken Sie ganz entspannt die schönen Schlösser und Residenzen am Flussufer

PLATZ 3: HAMBURG

HamburgHamburg, meine Perle! Eine erwartete Platzierung an der Spitze der Top 10 Reiseziele in Deutschland, denn die Hansestadt zieht seit jeher Touristen aus nah und fern in ihren Bann. Das „Venedig des Nordens“ bietet zahlreiche Möglichkeiten, die maritime Lebensart zu entdecken: ein Besuch früh morgens auf dem Fischmarkt, eine Spaziergang an der Alster, eine Tour per Boot durch den größten Hafen Europas oder die Entdeckung der historischen Speicherstadt zu Fuß oder per Boot sind nur der Anfang. Seit 2015 gelten Speicherstadt und Kontorhausviertel mit Chilehaus sogar als UNESCO Weltkulturerbe. Das berühmteste Rotlichtviertel Deutschlands zieht genauso wie die zahlreichen Musical-Produktionen viele Besucher an, die für ein Wochenende den Charme Hamburgs erleben wollen. Der Tierpark Hagenbeck ist hingegen besonders bei Familien ein Muss!

Nicht verpassen: Das Auswanderermuseum BallinStadt lässt einen hautnah die Geschichte der Millionen von Auswanderern erleben, die Anfang des 20. Jahrhunderts von hier aus in die Neue Welt und in ein hoffentlich besseres Leben starten wollten. Geschichte zum Anfassen und sehr sehenswert!

PLATZ 2: MÜNCHEN

MünchenMünchen findet sich nicht überraschend auf dem zweiten Platz der beliebtesten Reiseziele. Seine Besucher schätzen die Mischung aus Metropole und typisch bayerischem Charme – hier lässt sich das Leben genießen. In typisch regionalen Restaurants und Biergärten lässt sich bei einem Weißbier die Tour durch München gut planen: Marienplatz, Olympiapark, Schloss Nymphenburg, Englischer Garten, Karlsplatz, Viktualienmarkt und Botanischer Garten gehören zu den Haupt-Attraktionen. Das Hofbräuhaus zieht Touristen aus aller Welt an, ebenso wie das jährliche Oktoberfest. Aber München kann auch ganz anders: durch die sehr gute lage der Stadt sind Sie schnell in den Alpen und können dort Natur pur erleben. Warum nicht einen Städtetrip mit dem Besuch des legendären Schloss Neuschwansteins oder einer Runde Ski verbinden?

Nicht verpassen: Alle Fußballfans können dem Kader des FC Bayern München beim Training zuschauen. Nicht alle Trainings sind öffentlich, aber an vielen Terminen können Sie den Stars ganz nah und kostenlos auf die Füße schauen.

PLATZ 1: BERLIN

BerlinKeine Überraschung beim ersten Platz der Top 10 Reiseziele in Deutschland – Berlin hat als größte Stadt Deutschlands einfach für jeden Besucher das Passende zu bieten. Zeugen der einzigartigen Geschichte sind besonders sehenswert: vom Checkpoint Charlie über die Gedenkstätte Berliner Mauer bis hin zum Denkmal für die ermordeten Juden Europas erlangen Sie hier umfangreiche Einblicke in die spannende Stadtgeschichte. Ebenso vielfältig ist das kulturelle Angebot, welches jährlich Reisende aus nah und fern anzieht: Museen von Weltrang wie das UNESCO Weltkulturerbe Museumsinsel, die zahlreichen Theater, Opern und Orchester oder die lebhafte Tanzszene sind in ihrer Dichte einmalig. oder möchten Sie lieber Shoppen, das Nachtleben genießen oder internationale und regionale Küche genießen? Alles kein problem in der hauptstadt mit Herz!

Nicht verpassen: Die Sportmetropole Berlin hat sowohl für Zuschauer als auch für Aktive sehr viel zu bieten. Hier spielen zahlreich Vereine auf Bundesliga-Niveau, schauen Sie beim Handball, Volleyball, Basketball, Fußball, Rugby, Wasserball, etc. vorbei!

Haben Sie schon alle Orte der Top 10 Reiseziele in Deutschland besucht? Wo hat es Ihnen am besten gefallen? Wir freuen uns über Ihre Kommentare!

Verwendete Tags

Es existieren noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte Gerät um 90° drehen!