Bald ist es wieder soweit. Am Dienstag, den 14. Februar ist Valentinstag und die Liebe wird gefeiert. Aber wie?

Verliebte Paare schenken sich Pralinen, Blumen oder schreiben Liebesbriefe, in denen sie sich gegenseitig ihr Herz ausschütten. Aber auf der Liste der Top-Geschenke am Valentinstag ist und bleibt unangefochten auf Platz 1: die gemeinsame Zeit. Nichts ist wertvoller und kann romantischer sein als eine Auszeit zu zweit. Wenn die Atmosphäre stimmt, sind die Schmetterlinge im Bauch garantiert. Hier ein paar romantische Reisetipps.

 

PRAG – Die goldene Stadt an der Moldau

Es muss nicht immer zwingend Paris sein. Die Tschechische Hauptstadt zählt zu den ältesten und schönsten Städten Europas und ist daher ideal für Verliebte. Ihre historische Altstadt gehört seit 1992 zum Weltkulturerbe. Zu zweit können Sie sich die Prager Burg ansehen und eine Fahrt auf dem ruhigen Wasser der Moldau macht den Tag perfekt. In den Abendstunden ist ein romantischer Spaziergang auf den Straßen der Neuen Welt (tschechisch: Nový Svet) empfehlenswert. Um Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten ewige Treue zu schwören, hängen Sie doch ein Liebesschloss an der Kampa Brücke beim Mühlrad auf. Am Abend können Sie dann im Hotel entspannen und den schönen Tag Revue passieren lassen.

Das können Sie perfekt im Hotel Hoffmeister Spa inmitten der romantischen Atmosphäre des historischen Prags. Sehenswürdigkeiten, wie die Prager Burg oder die Karlsbrücke sind vom Hotel aus schnell zu erreichen. Die luxuriösen Zimmer bestechen mit einer Einrichtung, die Tradition und Moderne verbindet. Im Restaurant werden die Gäste mit kulinarischen Gaumenfreuden verwöhnt. In kälteren Monaten lädt die Winterterrasse zu einem heißen Getränk ein. HRS Gäste werden im Hotel Hoffmeister Spa mit einem prickelnden Willkommenstrunk empfangen.  Außerdem bietet der ‚sehr gut‘ bewertete Wellnessbereich entspannende Anwendungen und Massagen an.

Hotel Hoffmeister Spa in Prag

Jetzt Hotel erkunden

 

 WIEN – Die Stadt der Musik

Auf den Spuren historischer Liebespaare, wie Kaiser Franz und Sissi, können sich Verliebte in Wien verzaubern lassen, sodass die Herzerl  höher schlagen. Auch wenn der Februar noch zu einem der kälteren Monate gehört, ist die österreichische Hauptstadt trotzdem, oder gerade deswegen, einen Besuch wert. Sie können zusammen durch einen der eindrucksvollen Parks schlendern. Der Schlosspark Schönbrunn lädt zu einem schönen Spaziergang zu zweit ein. Auf der Aussichtsplattform können Sie es sich dann gemütlich machen und einen hervorragenden Blick über die gesamte Stadt genießen. Zum Abschluss des Dates geht es in die Innenstadt, um sie mit ihren kleinen Seitengassen zu erkunden. Für ein ganz besonderes Erlebnis sorgen die Kutschen, die gemütliche Rundfahrten durch die mittelalterlichen Gassen anbieten. Im gewählten Hotel gilt es dann, sich auszuruhen und die traute Zweisamkeit zu genießen.

Das Hotel Sans Souci  befindet sich in zentraler Lage direkt gegenüber des MuseumsQuartiers. Charme trifft hier auf Design. Es erwarten Sie helle und elegant eingerichtete Zimmer und Suiten mit allen wünschenswerten Annehmlichkeiten ausgestattet inklusive kostenfreiem WLAN. Sie finden originelle Kunst bekannter Künstler in den Zimmern vor, was das Hotel einzigartig macht. Lassen Sie die Seele bei einer entspannenden Massage im Wellnessbereich baumeln. HRS-Gäste dürfen den gesamten Spa Bereich mit 2 Saunen, Dampfbad und 20 m Luxury Pool kostenlos nutzen. Abends können Sie sich dann von der großen Auswahl an kulinarischen Köstlichkeiten im Restaurant verwöhnen lassen.

Hotel Sans Souci in Wien

Jetzt Hotel erkunden

 

LISSABON – die Stadt voller Charme

Charmant ist das passende Wort für die portugiesische Hauptstadt mit den verwinkelten Gassen und der kleinen gelben Straßenbahn, die durch die Altstadt kurvt. Das besondere warme Licht gibt der Stadt eine einzigartige Atmosphäre und ist für Romantiker Balsam für die Seele. Lissabon liegt direkt am Wasser und wird die Stadt der sieben Hügel genannt, da sie, wie auch Rom, auf sieben Hügeln erbaut wurde. Demnach fehlt es natürlich nicht an schönen Aussichtspunkten an jenen Gipfeln der Hügel, von denen man die Stadt überblicken kann. Die Brücke, einfach Ponte genannt, erinnert an die Golden Gate Bridge in San Francisco und die Christusstatue an Rio de Janeiro, doch Lissabon braucht sich nicht mit fremden Federn schmücken, denn diese Stadt ist auf ihre ganz eigene Art wunderschön und ein Besuch lohnt sich hundertprozentig.

Das liebevoll eingerichtete Lisbon Colours Bairro Alto Hotel strahlt durch seine warmen angenehmen Farben eine gemütliche Atmosphäre aus, in der Sie die Zweisamkeit ganz bestimmt genießen werden. Der Holzboden sowie die großen Fenster geben dem Hotel das gewisse Etwas. Genießen Sie ein gemeinsames Frühstück auf dem Balkon und blicken Sie auf die charmante Altstadt Lissabons herab. Das Hotel befindet sich zentral in dem Viertel Bairro Alto, wo sich sehr viele schöne Cafés und Restaurants finden lassen. Also eine perfekte Ausgangslage, um sich von der Stadt verzaubern zu lassen. Das Hotel setzt auf den Wohl-Fühl-Faktor, und das funktioniert definitiv.

Lisbon Coulours Bairro Alto Hotel

Jetzt Hotel erkunden

 

AMSTERDAM – Die schöne Grachtenstadt

Ik hou van je! Man munkelt, die Liebe zwischen zwei Personen halte ewig, wenn diese sich auf der Brücke über der Amstel umarmen. Also nichts wie hin nach Amsterdam zur Magere Brug! Bummeln Sie doch danach zusammen durch die Neun Straßen oder leihen Sie sich Fahrräder und entdecken die kleinen versteckten Cafés in den schmalen Gassen. Suchen Sie sich einen Film aus und besuchen Sie das traditionelle Pathé-Kino. Die außergewöhnliche Atmosphäre sowie der große Kinosaal in Samtrot und goldenem Vorhang bringen Sie garantiert zum Staunen. Das Kinohaus ist definitiv ein romantischer Ort für Verliebte. Wenn Sie an Kunst interessiert sind, gehen Sie doch zusammen ins Van Gogh Museum oder in eins der zahlreich vorhandenen Museen und Kunstgalerien. Es wird bestimmt nie langweilig und am Abend heißt es dann: Entspannung pur.

Der perfekte Ort dafür ist das exklusive Luxury Suites Amsterdam Hotel. Es befindet sich im Herzen von Amsterdam und verfügt über 25 Zimmer, die mit einer eigenen Küche ausgestattet sind. Die besonders moderne Einrichtung geben dem Hotel den speziellen Luxusfaktor, mit dem Sie sich gleich wie ein VIP fühlen. Hier spiegelt sich das besondere Flair in jedem Zimmer wider und kreiert ein luxuriöses Ambiente. Die Umgebung bietet eine Vielfalt an historischen und kulturellen Sehenswürdigkeiten, die Sie zu Fuß erreichen können. Ein absolutes Highlight: Wenn Sie Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten eine Freude machen wollen, dann buchen Sie ein „Romance package“ und überraschen Ihre bessere Hälfte. Romantik pur.

Luxury Suites Amsterdam Hotel

Jetzt Hotel erkunden

 

PARIS – Die Stadt der Liebe

Natürlich bleibt der Klassiker nach wie vor die Stadt der Liebe. In Paris liegt immer ein Hauch von Romantik in der Luft und die Stadt ist ein beliebtes Reiseziel für Verliebte. Schöne Geschäfte, Restaurants und Cafés en masse hat Paris zu bieten, und wer sich nicht an den Reiseführer halten möchte, der lässt sich am besten einfach treiben. Zu zweit können Sie die romantische Stadt zu Fuß erkunden, oder sie machen eine ruhige Bootsfahrt auf dem Kanal Saint Martin. Nehmen Sie sich einen guten Wein mit und machen Sie ein französisches Picknick mit Käse und Baguette. Zu einem Liebes-Urlaub in Paris gehört natürlich der Kuss unterm beleuchteten Eifelturm, und der Liebe steht nichts mehr im Wege.

Gönnen Sie sich ein bisschen Luxus am Abend – zum Beispiel im Hotel Westminster. Das Luxus-Hotel in Paris bietet 80 klimatisierte Zimmer und 22 Suiten, alle neu renoviert und mit antiken Möbeln eingerichtet. Alle Zimmer sind mit Marmorbad ausgestattet. Die prunkvollen Kronleuchter an der Decke und das wärmende Licht der goldenen Kerzenleuchter im Restaurant erinnert an eine frühere Zeit und ist das perfekte Ambiente für die Zweisamkeit. Das mit einem Michelin-Stern ausgezeichnete Restaurant ist bekannt für seine exquisite Küche. Nach dem Dinner lassen Sie den Abend mit einem exklusiven Cocktail Ihrer Wahl an der Bar ausklingen.

Hotel Westminster in Paris

Jetzt Hotel erkunden

 

VENEDIG – Die Stadt der tausend Brücken

Im stressigen Alltag vergisst der ein oder andere manchmal, eine Beziehung zu pflegen. Ein romantischer Ausflug nach Venedig ist da genau das Richtige. Die Stadt bezaubert mit ihren faszinierenden Bauwerken und ihrem besonderen Flair. Wenn man Venedig mit allem was dazu gehört als Paar genießen will, führt kein Weg an einer romantischen Gondelfahrt auf dem Canal Grande vorbei. Wenn es dafür doch noch zu kühl ist, besuchen Sie die Oper, verwöhnen Sie sich mit einem Dinner im Kerzenschein und probieren Sie den venezianischen Wein. Ein Highlight ist der Ausblick vom Campanile, dem Glockenturm des Markusplatzes. Abends können Sie dann in einem romantischen Hotel in Venedig entspannen. Eins davon ist das Hotel Montecarlo.

Untergebracht in einem Palast aus dem 17. Jahrhundert, begrüßt das Hotel Montecarlo in Venedig seine Gäste in historischem Ambiente. Ganz wie auch die Stadt Venedig besitzt das Hotel eine magische Atmosphäre, die Sie spüren und gemeinsam mit Ihrer Liebsten oder Ihrem Liebsten garantiert genießen werden. Die gut ausgestatteten Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet die Gäste können täglich von einem reichhaltigen Frühstückbuffet profitieren. Kosten Sie doch den venezianischen Wein hier im Restaurant und lassen Sie sich leckere Gerichte servieren. HRS Gäste profitieren von einem kostenlosen Upgrade in die nächste Zimmerkategorie. Also, schenken Sie sich eine Auszeit zu zweit und ganz viel romantischen Luxus.

Hotel Montecarlo in Venedig

Jetzt Hotel erkunden

 

 

Es existieren noch keine Kommentare zu diesem Artikel

Bitte Gerät um 90° drehen!