Wie finde ich das perfekte Ferienhaus?

20. Januar 2016 Reisetipps 10 Min. Lesezeit

Jeder will es unbedingt finden und wenn man es dann endlich vor Ort ist, ist die Freude riesengroß: das perfekte Ferienhaus! Aber wie findet man das am besten? Nach welchen Kriterien sollte man suchen und eine Auswahl treffen? Mit diesen Tipps landen Sie garantiert im Haus Ihrer Träume und verleben einen entspannten Urlaub.

Im Mittelpunkt der Recherchen nach der besten Ferienunterkunft sollte immer eines stehen: Sie! Am besten stellen Sie sich daher die folgenden Fragen, um Ihre Auswahl treffen zu können:

Wie soll mein Urlaub aussehen?

Was ist Ihnen im Urlaub wichtig? Träumen Sie davon, den ganzen Nachmittag am Pool zu liegen und zu lesen? Dann werden Sie mit einem Ferienhaus mit Schwimmbad im Keller nicht glücklich werden. Wollen Sie jeden Tag den Kochlöffel schwingen und für die ganze Familie auftischen, weil das im Alltag zu kurz kommt? Dann ist ein Haus mit nur kleiner Kochnische nicht das richtige für Sie. Nehmen Sie sich also einen ruhigen Moment Zeit und überlegen Sie, was es für ein Urlaub werden soll? Wenn Sie wissen, was Ihnen besonders wichtig ist, z.B. direkter Meerblick, ein Spielplatz im Garten oder eine eigene Saune, dann gehen Sie bei diesen Herzenswünschen keine Kompromisse ein. Es ist Ihr Urlaub.

Wie finde ich das perfekte Ferienhaus?
Was wollen Sie im Urlaub erleben? Danach richtet sich die beste Wahl für Ihr Ferienhaus.

Wer kommt alles mit?

Wahrscheinlich reisen Sie nicht allein, berücksichtigen Sie daher die Wünsche der Mitreisenden, damit es ein gelungener Urlaub für alle wird. Ihre Frau träumt von einem Kamin? Ihr Sohn möchte einen Bauernhof in der Nähe haben? Oder verreisen Sie mit Freunden und denen ist wichtig, dass jedes Schlafzimmer ein eigenes Bad hat?  Vielleicht gibt es auch körperliche Einschränkungen, weil ältere Reisende vielleicht nicht mehr die Treppe hochlaufen können oder eine ebene Dusche benötigen. So ergibt sich eine schöne kleine Liste mit Kriterien für Ihr perfektes Ferienhaus. Manche davon sind Muss-, andere Soll-Kriterien. Aber wie gesagt, auf Herzenswünsche sollten Sie möglichst nicht verzichten.  Und schließlich nicht vergessen: Kommen auch Haustiere mit und haben diese besondere Anforderungen?

Wie finde ich das perfekte Ferienhaus?
Sind Sie zu zweit, zu viert oder mit noch mehr Personen unterwegs? Hören Sie auf die Wünsche aller, dann wird es ein entspannter Urlaub.

Was ist die perfekte Lage?

Die beste Lage für ihr Ferienhaus hängt in erste Linie von zwei Punkten ab: der Art Ihrer Anreise und den geplanten Aktivitäten. Wenn Sie mit dem Auto anreisen, sind Sie flexibler mit der Lage als wenn Sie beispielsweise per Bahn oder Flieger in den Urlaub starten. Kommen Sie gut vom Bahnhof oder Flughafen zum Haus? Wie lang sind die Wege – und wie lang ist Ihnen persönlich zu lang? Manche Gastgeber holen Sie auch gern vom Bahnhof etc. ab, schauen Sie in die entsprechenden Detailbeschreibungen.

Genauso wichtig sind die Aktivitäten, die Sie sich wünschen. Wenn Sie abends gern öfters essen gehen wollen, ist eine zentrale Lage innerhalb der Ortschaft einem idyllisch abgelegenen Haus vorzuziehen. Auch wenn Sie das lokale und regionale Flair aufsaugen wollen, sind Sie zentral besser aufgehoben. Falls Sie gern wandern oder mountainbiken wollen, beginnt Ihre Tour am besten direkt vor der Haustür und mitten in der Natur ist eine gute Wahl. Und für alle begeisterten Schwimmer ist die direkte Meerlage oder Seelage natürlich ein Muss.

Wie finde ich das perfekte Ferienhaus?
Direkt am Meer oder lieber mitten in der Stadt? Die beste Lage kann für jeden etwas Anderes bedeuten.

Was ist die beste Ausstattung?

Einige der wichtigen Ausstattungsmerkmale ergeben sich aus der Zahl der Mitreisenden und deren Vorlieben. Zimmer- und Bettenzahl, Anzahl der Bäder, Parkplatz, Hundehütte etc. Dann  kommt es darauf an, ob Sie sich ganz wie zu Hause fühlen wollen – oder soll es ganz bewusst anders sein? Wollen Sie den gleichen Komfort wie daheim, dann filtern Sie die in Frage kommenden Unterkünfte entsprechend. Oder möchten Sie lieber mal ganz anders wohnen? Vielleicht ganz landestypisch oder in einem speziellen Design? Hier kommen dann auch nochmals die Herzenswünsche ins Spiel: Kamin, Pool, Hängematte und Rutsche – alles ist möglich. Auch die Ausstattung mit Medien sollten Sie beachten: Sind Ihnen Fernseher, Radio, WLAN oder eine Spielekonsole wichtig? Und gibt es in der Küche alles, was Sie für Ihre Koch-Routine benötigen? Achten Sie ansonsten ganz allgemein auf die Bilder: Ist dies ein Ort, an welchem Sie sich wohlfühlen werden?

Wie sind die Buchungsdetails?

Ist eine Vorauswahl getroffen oder haben Sie sich für Ihr perfektes Ferienhaus entschieden, vergessen Sie nicht den Blick auf die Details. Die Buchungsbedingungen sind Bestandteil Ihres Vertrags mit dem Vermieter, also nehmen Sie sich die Zeit für’s Kleingedruckte. Ab wann ist Ihre Buchung garantiert? Wie sind die Stornobedingungen, z.B. im Krankheitsfall? Wann und wie bezahlen Sie? Gibt es einen Ansprechpartner falls es Probleme vor Ort gibt? Kommen zusätzliche Gebühren hinzu, beispielsweise Kosten für die Endreinigung? Nur mit diesem Check können Sie sicher sein, die für Sie perfekte Wahl getroffen zu haben. Und dann steht einem schönen Urlaub nichts mehr im Weg – in Ihrem perfekten Ferienhaus!

unsere Tipps in ZUSAMMENFASSUNG:

  • Erstellen Sie eine Liste von Kriterien, auf die Sie auf keinen Fall verzichten möchten.
  • Beziehen Sie alle Personen ein, die auch mit in den Urlaub fahren.
  • Bedenken Sie für die Lage die Art, wie Sie anreisen und was Sie vor Ort vorhaben.
  • Checken Sie, ob die Ausstattung auch wirklich alles umfasst, was Ihnen wichtig ist.
  • Vergessen Sie bei aller Vorfreude nicht den Blick auf die Buchungsbedingungen.
  • ZUSATZTIPP 1: Buchen Sie frühzeitig, begehrte Unterkünfte sind oft Monate im Voraus gebucht.
  • ZUSATZTIPP 2: Lesen Sie die Bewertungen früherer Gäste, so bekommen Sie einen realistischen Eindruck der Unterkunft.

Was ist Ihnen bei der Ferienhaus-Wahl besonders wichtig? Hinterlassen sie uns gerne weiter unten einen kommentar.

Verwendete Tags

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Artikel

  1. Ferien an der Nordsee ist Erholung pur! Nicht nur die Seeluft, der Strand und das Watt lassen die Menschen dort „runter kommen“, sondern es ist diese ganz besondere entspannte Atmosphäre, der man dort überall begegnet.
    Schon am zweiten Tag der Ankunft hat mann den Alltagsstress fast vollständig vergessen…

  2. Hallo Heike, das hast du wunderbar geschrieben! Und ja, wir sind auch verliebt in die Nordsee 😉 Perfekt für eine Auszeit ohne den Alltag! LG, Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte Gerät um 90° drehen!