Das Jahr ist noch so lang und es sind jetzt schon zu wenig Urlaubstage? Macht nichts, wir kennen die perfekte Lösung: Mit guter Planung lassen sich die eigenen Urlaubstage auch in diesem Jahr wieder optimal nutzen: Planen Sie die Brückentage 2016 geschickt ein und holen Sie das Beste aus Ihren freien Tagen heraus!

Die clevere Nutzung von sogenannten Brückentagen ist ein beliebtes Mittel, um die Urlaubstage des Arbeitgebers noch ein wenig zu strecken. Liegen Feiertage günstig, lassen sich mit nur wenig genommenen Urlaubstage richtig lange Ferien verbringen. Da wir in Deutschland sowohl feste Feiertage (wie Weihnachten) als auch bewegliche Feiertage (wie Ostern)haben, fängt die Planung in jedem Jahr von vorne. an. Wir verraten, welche Brückentage sich 2016 besonders lohnen:

Brückentage 2016:

Ostern: 4 Urlaubstage nehmen, 10 freie Tage geniessen (19.-28.03.2016)

Ostern ist immer ein Klassiker für Brückentage. Dieses Jahr fällt Karfreitag auf den 25. März und Ostermontag auf den 28. März. Nimmt man die vier Tage vor Ostern frei, kann man sich über ganze zehn freie Tage am Stück freuen.Da kann man die ganze Familie deutschlandweit zu den Feiertagen besuchen!

CHRISTI Himmelfahrt: 3 Urlaubstage nehmen, 6 Tage frei (30.04.-05.05.2016)

Der erste Mai fällt in diesem Jahr zwar auf einen Sonntag und lässt sich daher nicht als Brückentag nutzen, aber in der der darauffolgenden Woche ist der Donnerstag mit Christi Himmelfahrt ein Feiertag. Nimmt man den 2. bis 4. Mai Urlaub, hat man ganze sechs Tage frei.Mit etwas Glück genießen wir dann zum Beispiel an Nord- und Ostsee schon herrliches Frühlingswetter.

Pfingsten und Fronleichnam: 8 Urlaubstage nehmen, 16 Tage entspannen

Wer in Baden-Württemberg, Bayern, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Saarland, Rheinland-Pfalz oder Teilen Thüringens arbeitet, profitiert von der engen Aufeinanderfolge verschiedener Feiertage im Mai. Pfingsmontag am 16. Mai und Fronleichnam am 26. Mai machen eine längere Auszeit attraktiv: Nimmt man zwischen dem 17. und 27. Mai frei, benötigt man nur acht Urlaubstage für die doppelte Anzahl an freien Tagen. Perfekt für einen ersten längeren Urlaub, um kräftig Sonne zu tanken!

Tag der deutschen Einheit: 4 Urlaubstage nehmen, 9 Tage frei

Der 3. Oktober fällt in diesem Jahr wieder auf einen Wochentag, genauer gesagt auf einen Montag: ein perfekter Brückentag! So lassen sich mit vier Urlaubstagen vom 4. bis 7. Oktober ganze neun tage frei machen. Vielleicht Zeit für eine kleine Wander-Reise in einen hoffentlich goldenen Herbst?

Weihnachten und Silvester: 4 Urlaubstage nehmen für 9 freie Tage zum Jahresausklang

Die Weihnachtsfeiertage liegen in diesem leider recht ungünstig, aber immerhin ist der 26.12 ein Montag. Wer frühzeitig den Urlaub einreicht und zwischen Weihnachten und Silvester frei hat, genießt so mit vier Urlaubstagen vom 27.-30.Dezember (bzw. 4,5 Urlaubstage, falls Sie den 31. Dezember als halben Urlaubstag nehmen müssen) ganze neun freie tage. So kommen Sie sicherlich entspannt ins neue Jahr!

Mit regionalen Feiertagen wie dem Reformationstag (Mo, 31.10.),Allerheiligen (Di,1.11.), dem Buß- und Bettag (Mi, 16.11.), welche nicht in allen Bundesländern gelten, gibt es weitere Brückentage 2016, die sich lohnen. Am besten, Sie planen Ihre Urlaubstage so früh wie möglich und reichen diese bei Ihrem Arbeitgeber ein. Dann ist eine clevere Nutzung Ihrer freien Tage garantiert!

Nutzen Sie Brückentage bei ihrer Urlaubsplanung? Verraten Sie es uns im Kommentarfeld weiter unten!

Verwendete Tags

Es gibt 2 Kommentare zu diesem Artikel

  1. Gibt es auch Angebote für ein Wochenende Trip ? Wieso bekomme ich von Ihnen das Angebot meine Daten zu registrieren wenn ich schon angemeldet bin sind meine Daten wieder gelöscht ?

  2. Hallo,
    ich kann leider nicht nachvollziehen, von welcher Registrierung Sie sprechen. Wenn Sie Unterstützung bei einer Registrierung für MyHRS oder unseren Newsletter oder Beratung für Angebote für Wochenendtrips wünschen, kontaktieren Sie gern unser Serviceteam telefonisch unter +49 221 2077 600 oder per Email unter service@hrs.de. Telefonisch stehen Ihnen die Kollegen rund um die Uhr mit Rat und Tat gern zur Seite.
    Mit besten Grüßen, Juliane

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte Gerät um 90° drehen!