OLG-Beschluss: HRS verzichtet auf weitere Rechtsmittel – Kunden profitieren dennoch weiterhin von bestem Preis
HRS wird keine weiteren rechtlichen Schritte gegen den Beschluss des Oberlandesgerichts Düsseldorf einleiten. Am 9. Januar hatte das Gericht die Beschwerde von HRS gegen den Beschluss des Bundeskartellamts in Bezug auf die sogenannte "Bestpreisklausel" zurückgewiesen, jedoch den Weg einer Rechtsbeschwerde zum Bundesgerichtshof zugelassen. > MEHR
Hotelpreise an Karneval um bis zu 33 % erhöht
Am 12. Februar beginnt sie wieder, die fünfte Jahreszeit. Alljährlich schlägt sich die steigende Nachfrage der Jecken in deutlich erhöhten Übernachtungspreisen für die beliebtesten Karnevalsstädte nieder. Doch in Köln, so eine aktuelle Analyse des Hotelportals HRS, lässt sich in diesem Jahr zu > MEHR
WLAN und Parkplatz gehören zum Standard
98 Prozent der Hotels in Deutschland, Österreich und der Schweiz bieten WLAN an. Der drahtlose Internetzugang ist damit die am häufigsten angebotene Zusatzleistung in der Hotellerie, gefolgt von Parkplätzen (97 Prozent) und der Tageszeitung (82 Prozent). Zu diesem Ergebnis kommt eine Umfrage von > MEHR