Kundenservice 24/7 +49 221 2077 600
Sie sind hier: Brandenburg an der Havel

Brandburg an der Havel – Wasserstraßen und Sumpfzypressen


7 freie Hotels in Brandenburg an der Havel
Schloss_Plaue-Brandenburg_an_der_Havel-Aussenansicht-5-535052.jpg
Schloss PlaueBrandenburg an der Havel

8,4

Sehr gut

88 Hotelbewertungen

9,56 km61,12 km9,85 km
DZ 55,50 EUR

Gratis bei HRS

  • 1 Flasche Mineralwasser
  • Parkplatz direkt am Hotel
Sorat_Brandenburg-Brandenburg_an_der_Havel-Aussenansicht-4-40808.jpg
Sorat BrandenburgBrandenburg an der Havel

7,9

Gut

128 Hotelbewertungen

0,89 km52,36 km1,75 km
DZ 69,30 EUR

Gratis bei HRS

  • Nutzung eines Internet-Terminals im Hotel
  • Saunabenutzung
AXXON-Brandenburg_an_der_Havel-Badezimmer-1-38457.jpg
AXXONBrandenburg an der Havel

8,1

Sehr gut

148 Hotelbewertungen

4,12 km55,67 km4,57 km
DZ 74,00 EUR

Gratis bei HRS

  • Parkplatz direkt am Hotel
  • Nutzung eines Internet-Terminals im Hotel
Das_Feuerwehrhotel_Mothes-Brandenburg_an_der_Havel-Aussenansicht-398703.jpg
Das Feuerwehrhotel MothesBrandenburg an der Havel

7,5

Gut

32 Hotelbewertungen

2,40 km53,83 km1,89 km
DZ 65,00 EUR
Altstadtpension_St_Gotthardt-Brandenburg_an_der_Havel-Aussenansicht-62025.jpg
Altstadtpension St. GotthardtBrandenburg an der Havel

6,5

3 Hotelbewertungen

1,00 km80,00 km2,50 km
DZ 55,00 EUR

Gratis bei HRS

  • 1 Flasche Mineralwasser
  • Fahrradverleih
Pension_la_rose-Brandenburg_an_der_Havel-Aussenansicht-534773.jpg
Pension la roseBrandenburg an der Havel

8,4

Sehr gut

16 Hotelbewertungen

0,90 km52,50 km1,90 km
DZ 54,00 EUR

Gratis bei HRS

  • 1 Flasche Mineralwasser
  • Parkplatz direkt am Hotel
Sorat_-_Superiorzimmer_--Brandenburg_an_der_Havel-Aussenansicht-215064.jpg
Sorat - Superiorzimmer -Brandenburg an der Havel

noch keine Bewertung

0,90 km52,38 km1,76 km

    Viel Wasser und jede Menge wunderschöner Häuser in Backsteingotik – das ist Brandenburg an der Havel. Einige Parks durchziehen das Stadtgebiet und bilden eine Oase der Erholung. Am Grillendamm steht eine botanische Sehenswürdigkeit. Die herrliche Sumpfzypressenallee ist ein Naturdenkmal und sieht besonders im Herbst mit seinen kupferroten Blättern bezaubernd aus. Der mittelalterliche Stadtkern mit seinen historischen Gebäuden ist immer einen Bummel wert. Auf der Dominsel steht der imposante Dom Sankt Peter und Paul, der als Wiege der Mark bezeichnet wird. Viele Wasserstraßen führen durch die Stadt Brandenburg und daher befinden sich hier auch stolze 58 Brücken im Stadtgebiet. Die Designs sind sehr vielfältig, von futuristisch bis hin zu gebogenen Überspannungen.

    Lage: Idyllisch an den Seitenarmen der Havel

    Brandenburg liegt idyllisch am Fluss Havel im Norddeutschen Tiefland und ist von verschiedenen Seen umgeben. Im Süden der Stadt führt die Bundesautobahn A 2 vorbei. Damit ist das nahegelegene Potsdam in einer guten halben Stunde erreichbar und auch Berlin ist nur etwa eine Autostunde entfernt. Durch das Stadtgebiet führt auch die Deutsche Alleenstraße, die längste Ferienstraße von der Ostsee bis zum Bodensee, gesäumt von langen Alleen. Bahnreisende können sich über Direktverbindungen nach Potsdam, Berlin und Magdeburg freuen. Die Havel ist ein wichtiger Zubringer an das Europäische Wasserstraßennetz.

    Kultur: Museen und hochkarätige Klassik-Kultur

    Ein Monument des Industriezeitalters ist im Industriemuseum zu bewundern. Neben drei Dauerausstellungen gibt es hier das Technische Denkmal Siemens-Martin-Ofen. Es zeigt das Beschicken, Schmelzen und Gießen von Stahl. Geschichten rund um die Schifffahrt in einer Dauerausstellung zeigen die Museen im Frey-Haus und im Steintorturm. Highlights der klassischen Musik bieten die Brandenburger Symphoniker, die nicht nur im Theater der Stadt ihre Werke aufführen, sondern in der ganzen Welt gastieren.

    Freizeitaktivitäten: Wasserspaß und Traditionsfeste

    Auf der 7-Seen-Fahrradtour erblickt man die zauberhafte Seenlandschaft von Brandenburg. Die Strecke führt entlang des Breitlingsees durch den Plauer Schlosspark, über den Quenzsee und den Silokanal zurück in die Innenstadt. Die Brandenburger Havelseen sind zudem ein sehr beliebtes Eldorado für Wassersport. Im Marienbad ist Action geboten. Hier gibt es verschiedene Rutschen oder ein Funbad mit Massagedüsen, Wasserfall und Grotte. Traditionsreich präsentiert sich jedes Jahr das Havelfest, mit bekannten Künstlern, Feuerwerk und der Wahl der Havelkönigin. Sportliche Wettkämpfe auf der Havel begeistern tausende Besucher.